Created by snowflake productions gmbh

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Via Sicura – was gilt?

Der SFV engagiert sich zusammen mit dem Feuerwehrkameraden und Nationalrat Bernhard Guhl für die Korrektur der Gesetzgebung zum Paket Via Sicura 2, welche die Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen der faktischen Alkohol-Null-Toleranz-Grenze unterwirft. Nationalrat Guhl hat eine entsprechende Motion eingereicht. Die aktuelle Situation ist unübersichtlich. Tanklöschfahrzeuge fallen unter die obgenannten Vorgaben, Drehleitern nicht. Der ZV des SFV hat die Geschäftsstelle deshalb beauftragt, ein Dokument zu erarbeiten, das aufzeigt, was für welche Fahrer in der Praxis zur Anwendung kommt.

Motion Guhl

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam gegen Leukämie

Als Mitglied der Feuerwehr tun Sie bereits viel Gutes und setzen sich für die Gemeinschaft ein. Jetzt bitten wir Sie, bei einer weiteren guten Tat mitzumachen. Unterstützen Sie mit Ihrem Corps den Aktionstag der Kampagne "Lebensretter gesucht" von Blutspende SRK Schweiz. Mehr...

 

 

 

2. Schweizer Meisterschaft

im Hydranten-Weitwurf

Vorausscheidung: 11./12. April 2015 (wenn nötig), Ort noch offen

Final: 30. Mai 2015

Espace St. Marc, 1934 Le Châble VS

www.jfw-schweizermeisterschaft.ch

www.vonroll-hydro.ch

 

 

 

 

Tagung Einsatz!

Am 14. November 2014 werden anlässlich der Tagung einige Einsätze analysiert und kommentiert die Schlagzeilen machten. Peter Friedrich, Branddirektor der Feuerwehr Ludwigshafen, referiert über seine Erfahrungen beim Brand einer Lagerhalle in der 5000 Tonnen Kunststoff-Granulat gelagert waren. Roman Horrer, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Laas (Südtirol), war Einsatzleiter beim Grossbrand im Fernheizwerk LEEG, ein nicht ganz einfacher Einsatz. In Harthausen geraten zwei Lastwagen auf dem Gelände einer Firma die u.a. mit Flüssiggas in Tanks bzw. in Flaschen handelt in Brand. Die Flammen greifen auf mehrere Gasbehälter über, als die Feuerwehr eintrifft. Stefan Zöller, Wehrleiter der Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dudenhofen wird über diesen herausfordernden Einsatz berichten. An heimatlicher Front werden wir ein Referat über den Brand in der Altstadt in Diessenhofen hören.

Es wird wieder spannend an unserer Tagung Einsatz ! Erfahrungen – Erkenntnisse - Lehren vom 14. November in Bremgarten (AG)!

Anmeldung

Bergen aus drei Metern Höhe

Personenbergung ist bereits bei einem Unfall mit Personenwagen nicht einfach. Die Grösse und Höhe eines Lastwagens, seine Technologie, die mitgeführte Ladung, allenfalls ein Anhänger im labilen Gleichgewicht - Strassenrettungen mit schweren Motorfahrzeugen bedürfen besonderer Kenntnisse. Der Kurs umfassst die notwendigen theoretischen Grundkenntnissse ebenso wie praxisnahe Übungen.

Mehr

 

 

Modul 3: Der Einsatz

Letzter Teil der Fortbildung! Bei einem Brandereignis werden Emotionen wie Stress und Aufregung ausgelöst. Dabei ist es wichtig, dass jeder lernt, sich unter Kontrolle zu haben und einen kühlen Kopf zu bewahren, um gezielt und wirksam vorgehen zu können. Der Kurs baut auf den in den Modulen 1 und 2 erworbenen Kenntnissen auf. Er beinhaltet eine Reihe von Einsätzen unter möglichst realitätsnahen Brandbedingungen, bei denen sich die Teilnehmer in Brandbekämpfungstechniken wie der Neutralisierung von Rauchgasen und der offensiven Belüftung üben können.

Kursanmeldung

 

 

 

 

 

 

 

Das Kursangebot des SFV

Der SFV verfügt über ein breites Angebot an Kursen für die Angehörigen der Feuerwehren. Unsere Kurse sind nützlich, einsatznah und praxistauglich. Stets im Fokus steht der Wissentransfer vom Teilnehmer weiter in die Reihen der eigenen Feuerwehr. Was im Kurs an Kenntnissen erarbeitet wird, soll nicht allein beim Teilnehmer bleiben - die Feuerwehr, die einen Teilnehmer schickt, soll und darf als Ganzes vom Kurs profitieren. 

Mehr


118 - aktuelle Ausgabe

Zug, Zofingen, Galgenen,Muot Selvas, St. Urban, Büttikon, Sattel und Luzern - die Ausgabe der 118swissfire.ch berichtet auch in der aktuellen Nummer über zahlreiche Einsätze, die die Feuerwehren zu bewältigen hatten. Die Rubrik Vorgehen im Einsatz nimmt sich diesmal dem Thema "Schadenplatzorganisation - Ordnung schaffen - Überblick gewinnen" an. Bei der Schadenplatzorganisation geht es in erster Linie darum, aus dem anfänglichen Chaos eine Ordnung zu schaffen. Was in einem Einsatz matchentscheidend sein kann.

E-Shop

Sie finden hier das aktuelle Shopangebot des SFV.

Wir danken Ihnen für die Bestellung!

Werbung