Created by snowflake productions gmbh

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehren

SFV-Feuerlöschsimulator

«Keiner zu klein …» (für die kleinen Besucher)

Mich kann man mieten beispielsweise für:
- den nächsten Feuerwehrtag
- für einen Tag der offenen Tür
- für eine Fahrzeug- oder andere Einweihung  

Kosten: Pro «Einsatztag» CHF 100.-  

Weitere Informationen und Clip 

Bedienungsanleitung

Taktik-Training

Trainiert wird anhand verschiedener Szenarien (Naturgefahren, Rettungen, Brandbekämpfung, ABC-Ereignisse, technische Hilfeleistungen, etc.). In den Kursen vor Ort werden die Szenarien grundsätzlich vom Feuerwehrkommando selber ausgewählt. Das Kommando kann auch die Schwergewichte der Zielsetzungen bestimmen. Die Szenarien werden mit verschiedenen Methoden dargestellt.

Weitere Informationen, Clip und Online-Anmeldung

Ein Herz für Tiere!

Der SFV bietet seit kurzem Notfallsticker an, mit denen sich die Einsatzkräfte z.B. bei einem Brand über die Art und Zahl der Viereiner im Haushalt informieren können. Anzubringen sind die Kleber an der Haus- oder Wohnungstür. Dazu gehört eine Notfallkarte, die der Tierbesitzer auf sich trägt. Falls ihm etwas zustossen sollte, benachrichtigen die Rettungskräfte unverzüglich eine im Dokument aufgeführte Person, die sich dann um die Haustiere kümmern kann.

Die Aktion ist international: Der SFV hat sie gemeinsam mit der international tätigen Tierschutzorganisation "VIER PFOTEN" entwickelt. Anschliessend wurden die beiden Schwesterverbände in Deutschland und Österreich mit ins Boot geholt.

Den Infoflyer inkl. Sticker und Karte gibt es ab sofort für CHF 8.50 im Webshop zu bestellen hier.

Weitere Informationen unter: https://www.save-my-pet.ch/

WBK-Nachttraining

Freie Plätze

Das Hubrettungsgerät im Einsatz bei Dukelheit

"Nachts sind alle Katzen grau!"

Einsätze von Hubrettungsfahrzeugen bei Nacht sind noch anspruchsvoller als jene bei Tag. So wird den Teilnehmern vermittelt, was beim Einsatz eines HRF bei Dunkelheit besonders zu beachten ist. Ausserdem behandelt der Kurs Themen wie: Beleuchten, Belüften von verrauchten Räumlichkeiten oder die "Luft"-Überwachung grösserer Abschnitte...

Weitere Informationen und Online Anmeldung

Rescue 3 Europa

Unter den Instruktoren-Botschaftern:

- David Alemanni, unser Mentor, bester Botschafter des Jahres 2017;

- Nicolas Millot von SIS Genève, unser Vertreter und Träger der Auszeichnung: SFV, bester Provider Rescue 3 Europa 2017.

Übersicht Kurse Rettung in Fliessgewässern

Wehrbeurteilungssystem Kursinfos und Video

 

 

 

 

Versicherungsangebot

Der SFV hat in Zusammenarbeit mit smile direct ein Versicherungsangebot ausgearbeitet.

Profitieren Sie von den günstigen Konditionen!

118 - aktuelle Ausgabe

Wenn der Winter das Kommando übernimmt. In der aktuellen Ausgabe finden Sie Sonderseiten zum Thema Feuerwehr im Winter. Ausserdem zu finden in der Rubrik Einsatz: Wiedlisbach (BE): Dank genügend Mittel Schlimmeres verhindert und Zofingen (AG): Wasserwehreinsatz mit Schussabgabe. Unter der neuen Rubrik Alte Technik finden Sie einen Artikel zum Handdruckspritzenwettbewerb in Lengwil (TG) und vieles mehr...

E-Shop

Sie finden hier das aktuelle Shopangebot des SFV.

Wir danken Ihnen für die Bestellung!

Werbung