Created by snowflake productions gmbh

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehrleute

Engagement

Im Dienste der Feuerwehren

Publireportage

Leben retten
mit schweizer Werkzeugtechnik

Harte Materialien, hoher Zeitdruck, unwegsames Gelände oder wenig Einsatzkräfte vor Ort - es gibt viele Gründe, wieso die Säbelsäge zunehmend als unterstützendes Werkzeug anstelle von hydraulischen Geräten eingesetzt wird. Bosch hat darauf reagiert und das neue Säbelsägeblatt "Endurance for Vehicle Rescue" speziell für Anforderungen bei der Lebensrettung durch die Feuerwehr entwickelt. Die neue Hartmetalltechnologie (Carbide) ermöglicht bspw. auch das schnelle Schneiden von A-/B-/C-Säulen aus Hochlegierungsstahl. Erhältlich ist das Blatt ab sofort im Fachhandel.

YouTube

SFV Geschäftsstelle

Ostschweizer verstärkt die Geschäftsstelle

Philipp Siedentopf ist der zweite Ostschweizer, der seine Arbeit seit Ende August beim SFV aufgenommen hat. Philipp ist aktiver AdF bei der Feuerwehr am Nollen und war zuletzt für die Tierschutzorganisation Vier Pfoten tätig. Beim SFV wird sich der studierte Betriebswirtschafter im Bereich Marketing/Kommunikation engagieren. Seine ersten grossen Projekte werden die Koordination und Kommunikation der Aktivitäten rund um die Jubiläumsjahre 2019 und 2020 sein.

Siehe auch Artikel aus der 118 swissfire.ch - SFV Geschäftsstelle in eigener Sache (Ausgabe 8/2018)

Link

Seminar Alternativantriebe

Ingenieure lernen von Rettern und umgekehrt

Mitglieder des Schweizerischen Feuerwehrverbandes können exklusiv am Fachseminar Alternativantriebe von Renault, SFV und SPSL teilnehmen. Das Fachseminar bietet Einblick in die neusten Antriebstechnologien mit Fokus auf neue Fahrzeuge, ermöglicht praktische Arbeiten mit Rettungsgeräten an Fahrzeugen und gibt Antworten auf Fragen aus den Feuerwehren und den kantonalen Feuerwehrinstanzen. 

Wer von den Teilnehmenden mit dem Zug anreist und einen Transport ab Bahnhof Yverdon-les-Bains oder Lausanne wünscht, meldet dies bitte direkt per Mail an Marco Moser, m.moser@swissfire.ch oder telefonisch 031 95 88 112.

Weitere Informationen und Anmeldung

Versicherung

Profitieren Sie jetzt als Mitglied des Schweizerischen Feuerwehrverbandes von einem exklusiven, jährlich wiederkehrenden Mitglieder-Rabatt von 15% auf unsere komplette Versicherungspalette.

Rollenbilder neu zeichnen

Der SFV war bei der Produktion eines Clips beteiligt. Eine Schulklasse hatte den Auftrag, je eine Person der Berufsgattungen Feuerwehr, Polizei und Pilot zu zeichnen. Das Resultat war ernüchternd: Die Kinder hatten fast ausschliesslich nur Männer gezeichnet.

Hier gehts zum Clip

Feuerwehr gegen Leukämie

Am Samstag, 15. September 2018, findet zum fünften Mal der nationale „Tag der Tat“ zur Bekanntmachung der Blutstammzellspende statt.  Nimm dir an diesem Tag der Tat zwei bis drei Stunden Zeit und mach mit deinen Feuerwehrkollegen an einem frei wählbaren Standort die Bevölkerung auf die lebensrettende Blutstammzellspende aufmerksam. Blutspende SRK Schweiz stellt dir dazu kostenlos Flyer, Plakate und Give-Away‘s zur Verfügung.

Infos & Anmeldung: www.gemeinsam-gegen-leukaemie.ch

Foto: Am Infostand des Brandcorps Bern am Tag der Tat 2017.

SFV-Feuerlöschsimulator

«Keiner zu klein …» (für die kleinen Besucher)

Mich kann man mieten beispielsweise für:
- den nächsten Feuerwehrtag
- für einen Tag der offenen Tür
- für eine Fahrzeug- oder andere Einweihung  

Kosten: Pro «Einsatztag» CHF 100.-  

Weitere Informationen und Clip 

Bedienungsanleitung

Ein Herz für Tiere!

Der SFV bietet Notfallsticker an, mit denen sich die Einsatzkräfte z.B. bei einem Brand über die Art und Zahl der Vierbeiner im Haushalt informieren können. Anzubringen sind die Kleber an der Haus- oder Wohnungstür. Dazu gehört eine Notfallkarte, die der Tierbesitzer auf sich trägt.

Die Aktion ist international: Der SFV hat sie gemeinsam mit der international tätigen Tierschutzorganisation "VIER PFOTEN" entwickelt. Anschliessend wurden die beiden Schwesterverbände in Deutschland und Österreich mit ins Boot geholt.

Das Set können Sie in unserem Shop bestellen: hier.

Weitere Informationen unter: https://www.save-my-pet.ch/