150 Jahre SFV Gedenkmünze

Bereits seit 1850 versorgt die eidg. Münzstätte Swissmint die Schweiz mit dem nötigen Kleingeld. Zusätzlich zu den Umlaufmünzen gibt Swissmint regelmässig Sonderprägungen heraus. Die Sondermünzen in Bimetall, Silber oder Gold haben wie das Umlaufgeld einen Nennwert. Damit würdigt der Bund herausragende Persönlichkeiten, wichtige Ereignisse und Wahrzeichen von nationaler Bedeutung. Sie sind ein gesetzliches Zahlungsmittel und in unterschiedlichen Prägequalitäten erhältlich. Das Münzenbild zeigt einen Feuerwehrmann in Uniform und Ausrüstung von vor 150 Jahren, wie er auf einem Fenstersims sitzt und seinem Kollegen mit Uniform und Ausrüstung von 2020 ein hilfsbedürftiges Kind übergibt. Dies soll die Entwicklung der Feuerwehrarbeit und der Ausrüstung in der Zeitspanne von 150 Jahren symbolisieren. Bei beiden Feuerwehrmännern steht die jeweilige Jahreszahl 1870 und 2020. Die Übergabe wiederum zeigt die Wichtigkeit von Teamarbeit in der Feuerwehr auf. Ebenso sind die Kernelemente «Helfen» und «Retten» dargestellt. Das rechte Bilddrittel zeigt das Logo des Schweizerischen Feuerwehrverbandes mit der Abkürzung sowie darunter «150 Jahre» in den drei Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch.

Bestellungen können direkt bei der Eidg. Münzstätte Swissmint getätigt werden: info@swissmint.ch

Url of this page

https://www.swissfire.ch/jubilaeum/gedenkmuenze/

Links on this page